tip me Logo

tip me unterstützen

mit frischen Ideen, Expertise und Funding

Option 1: Dein Beitrag für das globale Trinkgeld

tip me finanziell unterstützen

Mit einem kleinen Beitrag unterstützt Du tip me, das globale Trinkgeld weiterzuentwickeln. Dein Beitrag trägt dazu bei, das Modul für weitere Partnershops zu entwickeln und stetig zu verbessern.

Patreon (monatlich)

Paypal (einmalig)


Option 2: Mit deiner Expertise die Welt fairer gestalten

Mit pro bono Dienstleistungen das globale Trinkgeld voranbringen

Mit Deiner Expertise kannst Du das globale Trinkgeld aktiv voranbringen. Wir freuen uns über Deine Unterstützung, insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Frontend Development
  • Rechtsberatung
  • Marketing & Social Media

Hast du eine weitere Idee, wie Du tip me mit deiner Expertise unterstützen kannst? Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Option 3: Impact Investment für nachhaltigen Konsum

Mit Impact Investment Globalisierung fairer gestalten

Mit Deinem Impact Investment trägst Du maßgeblich dazu bei, dass wir die Globalisierung fairer gestalten können. Die Technologien sind entwickelt, jetzt müssen wir diese nur nutzen, um die Produzierenden weltweit sichtbar zu machen und deren Lebensbedingungen zu verbessern. Mit dem Trinkgeld werden Löhne in Entwicklungs- und Schwellenländern bis zu 100% erhöht. Für Webshopbetreiber wie ethletic und bayti hier ist unser Trinkgeldmodul ein attraktives CSR-Instrument und ein Alleinstellungsmerkmal für Kund*innen, denen die Nachhaltigkeit ihrer Produkte am Herzen liegt.

Ihr Ansprechpartner:

Jonathan Funke, CEO
Hauptsitz Berlin

jonathan@tip-me.org

Zweitsitz Köln

hello@tip-me.org

Wir freuen uns!

Der tip me Newsletter

Trag Dich in den tip me Newsletter ein und sei dabei, die Welt ein bisschen fairer zu machen!

Wir respektieren Deine Privatsphäre – Du kannst Dich jederzeit abmelden. Mehr zu unserem Datenschutz erfährst Du hier.

Rechtliches

Mission

Unsere Mission ist es, Lösungen für faire Produkte anzubieten. Wir möchten Transparenz und Verantwortung in Lieferketten stärken und Konsument*innen darin unterstützen, informierte und nachhaltige Entscheidungen zu treffen. Dafür nutzen wir die digitalen Möglichkeiten unserer Zeit.